News

Nexa und pierre.dk haben eine grundlegende Transformation durchlaufen

Alle Lackwerkstätten der pierre.dk-Gruppe wurden von einem neuen Lackpartner realisiert. Dies war eine äußerst anspruchsvolle Aufgabe, da der Umbau an mehr als 50 Adressen in Dänemark, Schweden und Deutschland durchgeführt wurde und die meisten unserer engagierten Mitarbeiter involviert waren. Heute ist es Nexa Autocolor, die pierre.dk Autolakering A/S mit Farbe und Nichtfarbe versorgt.

+ Mehr

pierre.dk übernimmt ein weiteres Lackierzentrum in Schweden

Skene Lackeringsverkstad AB, 35 Kilometer südlich von Borås, Schweden, ist gerade Teil der pierre.dk-Gruppe geworden. Die Akquisition trägt dazu bei, Pierre Billackering AB als einen der größten Akteure auf dem schwedischen Markt zu positionieren.

+ Mehr

Die pierre.dk-Gruppe expandiert weiter in Schweden

Die Kolding-Gruppe Pierre.dk Autolakering A/S war erneut in der Beschaffung in Schweden tätig, wo sie die Järfälla Billackering AB am nordwestlichen Stadtrand von Stockholm übernommen hat. So besteht die schwedische Firma pierre.dk, Pierre Billackering AB, aus 15 Lacken.

+ Mehr

VASS-POINT und pierre.dk verlängern und erweitern seinem grossen gesetz-vertrag

VASS-POINT und pierre.dk Autolakering A/S haben gerade den gesetz-vertrag für die nächsten sieben Jahre verlängert. VASS-POINT vertritt die meisten Händler und Servicepartner des Volkswagen-Konzerns. Es handelt sich um eine Transaktion von mehr als 15 Millionen EUR pro Jahr.

+ Mehr

Porträt: Finn Petersen liebt Herausforderungen in seiner Arbeit

Seit nunmehr 11 Jahren gehört der 49-jährige Finn Petersen zum pierre.dk-Konzern, und auch wenn der Alltag in dem großen Unternehmen nie ganz die Bezeichnung Alltag verdient, fühlt sich der Mann aus Westjütland zwischen den Poliermaschinen, Schleifmitteln und Spritzpistolen pudelwohl.

+ Mehr

pierre.dk geht eine strategische Kooperation mit einer großen Autogruppe ein

Eine der größten Autogruppen des Landes, Uggerhøj, hat gerade mit pierre.dk Autolakering A/S eine strategische Kooperation vereinbart, die sich über die nächsten zehn Jahre erstreckt.

+ Mehr

Porträt: Aske hat nie daran gedacht, sich selbstständig zu machen

Bei pierre.dk sind wir sehr stolz auf unsere kompetente und professionelle Crew.

+ Mehr

Porträt: Es war natürlich, dass Mark der Abteilungsleiter wurde

Bei pierre.dk sind wir sehr stolz auf unsere kompetente und professionelle Crew.

+ Mehr

pierre.dk übernimmt in Grenaa gut geführte Gemälde

Ein weiteres Lackierzentrum wird jetzt Teil von Europas modernster Lackgruppe, pierre.dk Autolakering A/S. Dies ist die prestigeträchtige SM Autolakering A/S in Grenaa, die bisher Teil der Lakexpertner Zusammenarbeit war.

+ Mehr

Porträt: Rasmus ist glücklich, seine Hände zu benutzen

Bei pierre.dk sind wir sehr stolz auf unsere kompetente und professionelle Crew.

+ Mehr